• Karl-Heinz Nitz

127 Kiger: Kiger-Population in Europa

Im März hatte ich über den Bestand der Kiger in Deutschland berichtet. Damals waren es hier 32 Tiere!

Der Bestand ändert sich zwangsläufig immer wieder. Bei uns in Deutschland derzeit zum Glück durch Fohlengeburten bzw. durch Importe, nicht durch „Abgänge“.


Die im März für den deutschsprachigen Raum gegründete Kiger Züchtervereinigung hat mittlerweile (wie angekündigt) den gesamten Kiger-Bestand in Europa erhoben.



In Europa gibt es derzeit insgesamt 127 Kiger (40 Hengste, 74 Stuten, 13 Wallache) [Stand: 15.07.2021].



Erfasst sind nur die Tiere, die zur Traditional bzw. Permanent Division gehören, also zu 100% auf Wildpferde zurückzuführen sind.




Die Verteilung in Europa (in der Reihenfolge der Anzahl der Tiere):


Schweden: 72 (23 Hengste / 46 Stuten / 3 Wallache)

Deutschland: 37 (12 Hengste / 16 Stuten / 9 Wallache)

Österreich: 5 (5 Stuten)

Schweiz: 5 (2 Hengste / 3 Stuten)

Finnland: 4 (1 Hengst / 2 Stuten / 1 Wallach)

Norwegen: 3 (2 Hengste / 1 Stute)

Frankreich: 1 (1 Stute)


Bei dieser doch geringen Anzahl von Kiger in Europa sind die Züchter in der besonderen Verantwortung, bei Anpaarungen darauf zu achten, dass keine Inzuchten erfolgen.

Die deutschsprachige Kiger Züchter-vereinigung kann aufgrund der umfangreichen Erfassung der Kiger Mustangs in Europa (inklusive der Abstammungen) einen Inzuchtkoeffizienten berechnen.

Bei geplanten Anpaarungen werden Fragen (an karl-heinz.nitz@denikom.de) sehr gerne beantwortet.


#Wildpferde#Mustang#Kiger Mustang#Pferde#Spanische Pferde#Westernpferde#Mönchehof#IG Kiger Zucht